Angebot anfordern Kostenlose Hotline 0800 8158158

Artikel

Splittingtarif

Geschätzte Lesezeit: 1 Min.

Splittingtarif beim Ehegatten-Splitting

Grundlage des Splittingtarifs (auch Ehegatten-Splitting genannt) ist § 32a Abs. 5 EStG. Der Splittingtarif wird bei Ehegatten angewendet, die zusammen zur Einkommensteuer veranlagt werden und bei Verwitweten im ersten Jahr nach Tod des Ehepartners. Dabei wird als erstes das zu versteuernde Einkommen der Eheleute ermittelt. Das so ermittelte Einkommen wird halbiert und die auf dieses Einkommen entfallende Einkommensteuer nach dem Einkommensteuertarif berechnet. Anschließend wird der so ermittelte Steuerbetrag verdoppelt.

Verteilung des Gesamteinkommens

Ziel des Ehegattensplittings ist die gleichmäßige Verteilung des Gesamteinkommens auf beide Ehepartner. Auf diese Weise wendet der Gesetzgeber das Prinzip Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit auf die Wirtschaftsgemeinschaft Ehe an und nicht auf den einzelnen Ehepartner. Dabei ist unerheblich, welcher Ehepartner den größeren Anteil am Gesamteinkommen hat. Mit dem Splittingtarif wird sichergestellt, dass Ehepaare mit gleichem Gesamteinkommen aufgrund der gleichen steuerlichen Leistungsfähigkeit auch gleich besteuert werden. Der Vorteil des Ehegattensplittings gegenüber einem unverheirateten Paar richtet sich dabei nach der Höhe des zu versteuernden Gesamteinkommens und nach der Verteilung des Einkommens zwischen den Ehepartnern.

Vorteil des Ehegatten-Splitting

Der Vorteil des Splittings besteht darin, dass nicht das gesamte Einkommen mit dem Spitzensteuersatz besteuert wird, sondern dass das Einkommen teilweise einem niedrigeren Grenzsteuersatz unterliegt.

Diskussionen zum Thema Splittingtarif

Kontakt

Womit können wir Ihnen behilflich sein?

Unternehmensart

Mandant werden

Wir bieten Ihnen eine fortlaufende steuerliche Beratung, erstellen Ihre Buchhaltung und Abschlüsse zu 100% digital und ortsungebunden.

Unternehmensart

Einmalige Anfrage

Wir beantworten einmalige Steuerfragen, erstellen Ihre Steuererklärung oder beraten Sie hinsichtlich steuerlicher Einzelfälle.

Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[0] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[1] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[2] }

Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

Direkt zum Formular

Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

Rechtsform
${ messageValues.businessform[0] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[1] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[2] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[3] }

Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[0] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[1] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[2] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[3] }

Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[0] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[1] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[2] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[3] }

Wie können wir Sie erreichen?

  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
  • ${ error }
thumb up

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
Zurück