Bild Existenzgründer

steuerberaten.de GmbH - Die Steuerprofis für Existenzgründer

Symbol Existenzgründer Die Gründung eines Unternehmens oder einer selbständigen Tätigkeit sollte gut geplant werden. Eine Gründung vollzieht sich in verschiedenen Schritten, bei denen steuerliche Beratung sinnvoll ist.

Am Anfang einer Gründung steht die Geschäftsidee. Dann muss die Marktsituation genau analysiert werden, um die Umsetzbarkeit dieser Idee zu prüfen. Schließlich stellt sich die Frage nach der Standort- und Rechtsformwahl. Nun muss ein Businessplan erstellt werden, um eine Grundlage für die Kapitalbeschaffung und für die Beantragung von Fördermitteln zu haben.

steuerberaten.de begleitet Sie in dieser Phase zur Existenzgründung. Sie bestimmen, welche Unterstützung Sie benötigen. Gerne unterstützen wir Sie auch, die grundlegende Buchhaltung einzurichten und Ihnen optimale Software für Ihr Unternehmen zur empfehlen. Das papierlose Büro ist bei uns schon seit Jahren Alltag.

1. Stufe: Erstberatung

Erstberatung bis zu einer Stunde. Wir klären mit Ihnen Fragen zur Geschäftsidee, zur Rechtsform, zur Standortwahl, zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und geben Auskünfte zu steuerlichen Belangen.

2. Stufe: Businessplan & Finanzierung

Erstellung eines Businessplans und Begleitung bei Finanzierungsmöglichkeiten und Inanspruchnahme von Fördermitteln.

3. Stufe: Laufende steuerliche Betreuung

Laufende steuerliche Betreuung und Beratung bei Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen. Und was kostet das? Es ist günstiger als Sie vermuten! Melden Sie sich zur Abstimmung der zu erwartenden Kosten.


steuerberaten.de - Ihr Gründungs-Partner.
Bekannt aus:
Steuerberater Presse
2.696 Mandanten
5 x in Deutschland
25 Jahre Erfahrung
Vollständig digital
Kostenlose Preisauskunft
Mo-Fr 9-18 Uhr
0800 / 815 815 8
oder vereinbaren Sie einen

Steuerberater TelefonRückruf

Die Kompetenz von steuerberaten.de für Existenzgründer

Geschäftsführer: Dipl.–Kfm. Christian Gebert

Christian Gebert Christian Gebert ist Diplom-Kaufmann und studierte BWL. Im März 2014 wurde Christian Gebert als Jahrgangsbester Absolvent von der Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt zum Steuerberater bestellt. Er legt hohen Wert auf den Einsatz digitaler Medien und eine dynamische Unternehmenskultur. Seit April 2016 ist Christian Gebert Geschäftsführer bei steuerberaten.de.

Das Team in unserer Kanzlei

steuerberaten.de berät als führender Online-Steuerberater inzwischen 2.696 Mandanten
an 5 Standorten in Deutschland. Die digitale Zusammenarbeit ermöglicht eine problemlose Betreuung unserer Existenzgründer im gesamten Bundesgebiet. Durch die Spezialisierung haben wir mehrere Mitarbeiter, die ausschließlich für Existenzgründer tätig sind.
Steuerberater Digital

Deutschlands führender Online-Steuerberater -
spezialisiert auf Existenzgründer

Unsere Steuerberatung ist dank moderner Technologie und schlanker Prozesse sehr effizient. Die Kostenersparnis geben wir an unsere Mandanten weiter.

  1. Deutliche Kostenersparnisse durch digitale Abwicklung.
  2. Persönliche Betreuung durch auf Existenzgründer spezialisierte Steuerberater.
  3. Viel Erfahrung mit Schnittstellen und Datenformaten.
  4. Bei Betriebsprüfungen unterstützen wir Sie vor Ort.
  5. Sehr leichter Wechsel von Ihrem alten Steuerberater - wir kümmern uns um alles!
Steuerberater Online
Rufen Sie uns an - Wir erläutern Ihnen gerne unser Konzept!
Kostenlose Preisauskunft
Mo-Fr 9-18 Uhr
0800 / 815 815 8
oder vereinbaren Sie einen

Steuerberater TelefonRückruf







Steuerlinks für Existenzgründer

Links für Existenzgründer

  1. Bundesministerium der Wirtschaft
    Über die Politikfelder, die Förderdatenbank, Ausbildungsberufe, Existenzgründer, Unternehmen und Projekte und Wettbewerbe wird informiert.
  2. Existenzgründerportal des BMWi
    Infos vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Aktuelles im Blog für Existenzgründer

  1. Existenzgründung und Umsatzsteuer bei Verein
    Darf ein Verein, der sich neuerdings auch wirtschaftlich betätigt, sich auf die Kleinunternehmerregelung berufen, wenn seine Einnahmen im Erstjahr unerwartet niedrig ausfallen? Umsatzsteuer Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  2. Standortanalyse
    ab Absicherung für Existenzgründer Allgemein
  3. Kostenlose Broschüre für Existenzgründer
    Die überarbeitete Broschüre des Finanzministeriums Baden Württemberg bietet komfortablen Überblick. Berufseinsteiger Einkommensteuer Gewerbesteuer Umsatzsteuer
  4. Die Existenzgründer-Rücklage und ihre Voraussetzungen
    Die Existenzgründer Rücklage und ihre Voraussetzungen Eine verbindliche Bestellung der neu anzuschaffenden Wirtschaftsgüter wird verlangt. Einkommensteuer

Fragen im Forum zu Existenzgründer

  1. Forum Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit, Thema: Re: Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit + Einkommen aus selbstständiger Arbeit
    Nun ja das ist ganz offensichtlich ein Gewerbe, denn es dient der Gewinnerzielung und ist auch nicht nur einmalig. Und da wäre der nächste Schritt nicht ...
  2. Forum Sonstige Einkünfte, Thema: Vorzeitige Auszahlung aus betriebl. Unterstützungskasse
    Ich habe als Selbständiger vor 10 Jahren einen Vertrag über Versorgungsleistungen abgeschlossen: Allianz Pensions Management e.V. lief über meine Ex Firma ...
  3. Forum Sonstige Einkünfte, Thema: Einkünfte aus der Französischen SAS versteuern?
    Hallo Ich bin gerade dabei in ein kleines Startup von 2 Französischen Freunden mit 25% einzusteigen. Die Rechtsform der Firma ist eine SAS. Also eine vereinfachte ...
  4. Forum Gewinnfeststellung, Thema: Verlustvortrag vor Existenzgründung
    Hallo ! Folgendes Szenario: Ich habe am 1.1.2011 ein Einzelunternehmen gegründet, habe allerdings in den Monaten im Jahr 2010 bereits etliche Ausgaben Renovierung, Materialbeschaffung, ... ...


Alle Branchen, Nächste Branche: Steuerberater Handwerker