Unverbindlich anfragen

Vorsteuerabzug bei der Umsatzsteuer

Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Vorsteuerabzug bei der Umsatzsteuer

Der Vorsteuerabzug ist einer der zentralen Begriffe im deutschen Umsatzsteuerrecht. Er ist in § 15 des UStG geregelt. Der Vorsteuerabzug beschreibt das Recht eines Unternehmers, die von ihm auf erhaltene Lieferungen und Leistungen gezahlte Umsatzsteuer (Vorsteuer) von der Umsatzsteuer abzuziehen, die er auf von ihm selbst erbrachte Lieferungen und sonstige Leistungen berechnet und eingenommen hat. Dabei wird die Vorsteuer vor Abführung der Umsatzsteuer an die Finanzbehörde abgezogen. Ist der Vorsteuerbetrag größer als der Betrag der abzuführenden Umsatzsteuer, ergibt sich ein Erstattungsanspruch für den Unternehmer gegenüber der Finanzverwaltung.

Einmalige Anfrage

Haben Sie eine dringliche, steuerliche Frage?

Dann mailen sie uns! Unsere Experten beantworten Ihre Steuerfragen, erstellen Ihre Steuererklärung oder beraten Sie hinsichtlich steuerlicher Einzelfälle. Garantiert schnell und unkompliziert.

Anfrage stellen

Wer bezahlt die Umsatzsteuer?

Durch den Vorsteuerabzug wird sichergestellt, dass tatsächlich nur der Endverbraucher oder nicht zum Vorsteuerabzug berechtigte Unternehmen die Umsatzsteuer wirtschaftlich zu tragen haben. Weiterhin wird auf diese Weise nur der Mehrwert einer Lieferung oder Leistung der Besteuerung unterworfen, der in der betreffenden Herstellungs- oder Handelsstufe eines Produktes entsteht. Der von jedem Unternehmer entrichtete Steuerbetrag entspricht genau der Wertsteigerung, die das Produkt in diesem Unternehmen erfahren hat. Die Summe der Vorstufen entspricht am Ende genau dem Umsatzsteuerbetrag, den der Endverbraucher zu zahlen hat. Die Umsatzsteuer stellt für den Unternehmer somit nur einen durchlaufenden Posten dar. Demzufolge sind Endverbraucher und Kleinunternehmer, bei denen keine Umsatzsteuer erhoben wird sowie Bund, Länder und Kommunen nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt. Auch die bei der Einfuhr aus Nicht-EU-Ländern an das Zollamt gezahlte Einfuhrumsatzsteuer ist im Rahmen des Vorsteuerabzugs zu berücksichtigen. Der Vorsteuerabzug ist auch für den Eigenverbrauch erlaubt.

Kontakt

Womit können wir Ihnen behilflich sein?

Unternehmensart

Mandant werden

Wir bieten Ihnen eine fortlaufende steuerliche Beratung, erstellen Ihre Buchhaltung und Abschlüsse zu 100% digital und ortsungebunden.

Unternehmensart

Beratungsgespräch vereinbaren

Wir beantworten einmalige Steuerfragen, erstellen Ihre Steuererklärung oder beraten Sie hinsichtlich steuerlicher Einzelfälle.

Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[0] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[1] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[2] }

Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

Rechtsform
${ messageValues.businessform[0] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[1] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[2] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[3] }

Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[0] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[1] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[2] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[3] }

Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[0] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[1] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[2] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[3] }

Wie können wir Sie erreichen?

  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
  • ${ error }
thumb up

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
Zurück
Immer top informiert

Zum Newsletter anmelden

Einmal im Monat die wichtigsten Fakten aus der Welt der Steuerberatung zusammengefasst.

  • ${ $validator.errors.first('mail') }

Sie bestätigen hiermit, dass Sie den regelmäßigen Newsletter der steuerberaten.de Steuerberatungsgesellschaft mbH mit Informationen und Tipps erhalten möchten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, in jeder E-Mail wird ein Link zur Abbestellung weiterer Informationen enthalten sein. Weitere Informationen zur Verarbeitung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt anmelden