Das Steuer-Telefon

Haben Sie aktuelle Fragen zur Lohnsteuer-Berechnung oder Steuererklärung? Möchten Sie sich informieren, wie ein bestimmter Sachverhalt zu buchen ist? Wollen Sie sich eine zweite Meinung zum Vorgehen Ihres Steuerberaters einholen? Über unser Steuer-Telefon erreichen Sie sofort kompetente Steuerberater. Die Rufnummer lautet: 0900 / 1900 901*

Steuer Hotline Unsere Steuer-Hotline: Sie haben steuerrechtliche Fragen oder Probleme bei der Lohnsteuer-Berechnung und möchten sofort, schnell und unkompliziert Antworten erhalten? Nehmen Sie dazu gern unsere Steuer-Hotline in Anspruch. Hier erhalten Sie schnell Hilfe. Montags bis Freitags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr steht Ihnen unter der kostenpflichtigen Rufnummer 0900 / 1900 901* ein Steuerberater unserer Steuerhotline für Ihre Fragen zur Verfügung.

* Unser Steuer-Telefon kostet EUR 2,99 je Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.
Bei Anrufen über Mobilfunknetze können höhere Kosten entstehen.

Unsere Steuerberater sind auf folgende Themengebiete spezialisiert und beantworten Ihnen beispielweise folgende Fragen:

  • Einkommensteuer (z. B. Welche Ausgaben können in der Steuererklärung geltend gemacht werden? Lohnt sich ein Einspruch?)
  • Lohnsteuerberechnung (z. B. Welche Steuerklassen sind nach einer Heirat zu wählen?)
  • Umsatzsteuer (z. B. Greift die Kleinunternehmerregelung? Welcher Steuersatz gilt? Ist der Umsatz steuerfrei?)
  • Schenkungsteuer und Erbschaftsteuer (z. B. Welcher Freibetrag steht mir zu?)
  • Grunderwerbsteuer (z. B. Kann eine Steuerbefreiung beim Hauskauf zur Anwendung kommen?)
  • Steuerstrafrecht (Habe ich eine Steuerhinterziehung begangen? Lohnt eine Selbstanzeige? Wann tritt Verjährung ein?)
  • Finanzbuchhaltung / Jahresabschluss (Auf welchem Buchhaltungskonto ist der Geschäftsvorfall zu erfassen?)
  • Internationales Steuerrecht (Sind ausländische Einkünfte in Deutschland zu versteuern? Muss ich meine deutschen Einkünfte im Ausland versteuern?)
  • Existenzgründer (Welche Angaben sind beim steuerlichen Erfassungsbogen zu machen? Welche Rechtsform sollte ich wählen?)