Angebot anfordern Kostenlose Hotline 0800 8158158

steuerberaten.de Blog

Alle Artikel zum Thema "Minijobber"

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 13.09.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Änderung des gesetzlichen Mindestlohnes und Anhebung der Geringfügigkeitsgrenze

Der Deutsche Bundestag hat am 3. Juni 2022 dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.10.2022 auf 12 Euro pro Stunde zugestimmt. Mit dem beschlossenen Gesetzentwurf wird auch die Entgeltgrenze für Minijobs auf 520 Euro monatlich erhöht und dynamisch ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 22.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 4 Min.

Mindestlohn 2022: Das müssen Sie jetzt wissen!

Ab dem 01. Juli 2022 findet die planmäßige Erhöhung des Mindestlohns auf 10,45 EUR/ Stunde von bislang 9,82 EUR/ Stunde statt. Damit erhöht sich der Mindestlohn um 6,42 %. Ein Arbeitnehmer, der Vollzeit arbeitet und Mindestlohn erhält, verdient demnach ab dem 01. Juli 2022 1.812 EUR brutto/ ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 03.09.2021 Geschätzte Lesezeit: 6 Min.

Phantomlohn – Falle der Sozialversicherung

Viele Arbeitgeber stellen Minijobber oder Teilzeitkräfte ein, um im Fall der Fälle eine Reserve in der Hinterhand zu haben, und einen plötzlichen oder gelegentlichen großen Arbeitsanfall abdecken zu können. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Arbeit auf Abruf. Die Arbeit auf Abruf ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 03.09.2021 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Neuer Steuerbaustein und Meldepflichten für Minijobber

Mit dem 7. Änderungsgesetz SGB IV wurde festgelegt, dass auch bei geringfügig entlohnten Beschäftigten, den sogenannten Minijobbern, in den Entgeltmeldungen ein Steuerbaustein eingeführt wird. Die erweiterte Meldepflicht gilt grundsätzlich schon seit dem 1. Januar 2021. Im Einvernehmen mit ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 29.12.2019 Geschätzte Lesezeit: 4 Min.

Minijob in der Steuerklärung

Unter dem Minijob werden verschiedene geringfügige Beschäftigungsverhältnisse verstanden. Entweder geringfügig entlohnte oder geringfügig kurzfristige Beschäftigungen. Der Normalfall ist allerdings der geringfügig entlohnte Minijob. Also ein Job, bei dem man bis 450 Euro verdient. ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 09.08.2019 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Fahrtkosten beim Minijob

Verdient ein Arbeitnehmer bis zu 450 Euro im Monat ist er ein sogenannter geringfügig Beschäftigter. Diese Art der Anstellung wird auch Minijob genannt. Der Arbeitgeber führt dabei pauschale Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung sowie eine Pauschalsteuer ab und zahlt so auf die 450 ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 11.05.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Gleitzone bei Minijobs

Neben Minijobs, die einen maximalen Verdienst von monatlich bis zu 450 Euro vorsehen, gibt es noch die sog. Midijobs. Das sind Jobs in der Gleitzone, die einen monatlichen Verdienst von 450,01 Euro bis 1300 Euro vorsehen. Diese Gleitzone zwischen 450,01 und 1300 Euro bezieht sich auf die ...

    Kontakt

    Womit können wir Ihnen behilflich sein?

    Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[0] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[1] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[2] }

    Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

    Direkt zum Formular

    Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[0] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[1] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[2] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[3] }

    Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[0] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[1] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[2] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[3] }

    Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[0] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[1] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[2] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[3] }

    Wie können wir Sie erreichen?

    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
    • ${ error }
    thumb up

    Vielen Dank für Ihre Anfrage!

    Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
    Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

    Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
    Zurück