Angebot anfordern

steuerberaten.de Blog

Alle Artikel zum Thema "Freiberufler"

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 24.11.2019 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Freiberufler und Kleinunternehmer

Eine freiberufliche Tätigkeit wird selbstständig ausgeübt. Dabei sind bestimmte Kenntnisse bzw. Ausbildungen erforderlich. Das Einkommensteuergesetz zählt so einige Berufe und Berufsgruppen auf, jedoch nicht abschließend. Es nennt die selbständig ausgeübte wissenschaftliche, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 21.10.2019 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Einkommen als Freiberufler

Freiberufler haben das Glück, dass sie unabhängig von der Höhe ihrer Einkünfte aus einer selbstständigen Tätigkeit nicht zu Gewerbesteuer herangezogen werden. Für viele ist daher die Abgrenzung zu einer gewerblichen Tätigkeit von großer Bedeutung. Selbstständige sind im Gegensatz zu ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 27.05.2019 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Selbstständige Freiberufler

Normalerweise müssen Selbstständige als Gewerbetreibende Gewerbesteuer entrichten und sind zur doppelten Buchführung verpflichtet. Hiervon bleibt nur verschont, wer über einen kleinen Gewinn verfügt. Anders ist das jedoch bei den sogenannten Freiberuflern. Sie brauchen unabhängig von der ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 26.03.2019 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Gewinnermittlung bei Freiberuflern

Freiberufler haben gewisse Privilegien. Sie müssen keine Bilanzen aufstellen und keine Gewerbesteuer zahlen. Die freiberufliche Tätigkeit wird im Einkommensteuergesetz wie folgt beschrieben: Zu der freiberuflichen Tätigkeit gehören die selbständig ausgeübte wissenschaftliche, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 29.01.2019 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Freiberufler und die Umsatzsteuer

Sämtliche Lieferungen oder Leistungen eines Unternehmers im Inland gegen Entgelt sind umsatzsteuerbar. Unternehmer ist jeder, der gewerblich oder beruflich nachhaltig tätig ist. Eine Gewinnerzielungsabsicht ist nicht erforderlich. Freiberufler sind im Einkommensteuergesetz genannt. Im § 18 ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 04.10.2018 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Freiberufler und GmbH

Unter den Freiberuflern versteht man bestimmte Berufsgruppen, die selbstständig tätig sind. Es handelt sich dabei um die klassischen freien Berufe, die das Einkommensteuergesetz namentlich nennt: wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 21.05.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

GbR – Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, kurz GbR, kommt aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Daher wird so oft auch als BGB-Gesellschaft bezeichnet. Für die Gründung einer GbR sind mindestens zwei Personen notwendig. Eine GbR ist nicht nur im wirtschaftlichen Bereich denkbar, sondern auch in ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 08.05.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Apotheke - steuerliche Besonderheiten

In einer Apotheke können Arzneien und andere Medizinprodukte erworben werden. Dabei werden diese Mittel häufig abgegeben, zu einem kleineren Teil auch dort hergestellt. Die Aufgabe der dort tätigen Apotheker besteht darin die Kunden zu beraten und die Versorgung der Bevölkerung mit ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 24.02.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Arzt - steuerliche Besonderheiten

Ärzte beschäftigen sich vor allem mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen. Neben dem Hausarzt gibt es sehr viele Fachrichtungen, wie z.B. Allergologen, Augenärzte, Endokrinologen, Hautärzte, Neurologen und Psychiater. Entscheidend für die Ausübung des Berufes ist der ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 13.02.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Arbeitszimmer absetzen bei Freiberuflern

Mit dem Schlagwort „Arbeitszimmer“ ist grundsätzlich das häusliche Arbeitszimmer gemeint. Also ein Raum in der privaten Wohnung oder im privaten Einfamilienhaus, das für berufliche Zwecke genutzt wird. Die Möglichkeit die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer geltend zu machen, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 23.01.2018 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Steuererklärungen der Freiberufler

Das Einkommensteuergesetz unterscheidet die Gewinneinkünfte in die Gewinneinkünfte der Gewerbetreibenden, also z. B. Handwerker oder Einzelkaufleute, und die der freien Berufe oder der selbstständig Tätigen, also z. B. Ärzte, Rechtsanwälte oder auch Steuerberater. Natürlich gibt es da ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 18.01.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Wie der Name schon sagt, wird bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung der Überschuss aus den Einnahmen dargestellt. Diese Einnahmen-Überschuss-Rechnung wird auch 4/3-Rechnung genannt. Dies kommt daher, weil die Einnahmen-Überschuss-Rechnung in § 4 Absatz 3 des Einkommensteuergesetzes verankert ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 04.01.2018 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Partnergesellschaft

Eine Partnerschaftsgesellschaft (PartG) ist den freien Berufen vorbehalten. In dieser Gesellschaft können sich Angehörige der freien Berufe zur Ausübung ihres Berufs zusammenschließen. Sie wird gerne von Rechtsanwälten und von Steuerberatern genutzt. Die Gesellschafter einer ...

    Kontakt

    Womit können wir Ihnen behilflich sein?

    Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[0] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[1] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[2] }

    Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

    Direkt zum Formular

    Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[0] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[1] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[2] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[3] }

    Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[0] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[1] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[2] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[3] }

    Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[0] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[1] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[2] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[3] }

    Wie können wir Sie erreichen?

    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
    • ${ error }
    thumb up

    Vielen Dank für Ihre Anfrage!

    Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
    Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

    Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
    Zurück