Angebot anfordern Kostenlose Hotline 0800 8158158

steuerberaten.de Blog

Alle Artikel zum Thema "Arbeitgeber"

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 22.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Corona-Sonderzahlung für medizinische Bereiche

Der Bundesrat hat am 10. Juni 2022 zahlreichen steuerrechtlichen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise zugestimmt, die der Bundestag am 19. Mai beschlossen hat. Corona-bedingte Sonderleistungen von Arbeitgebern sind künftig bis zu 4.500 EUR steuerfrei. Dabei kommt es nicht mehr darauf an, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 30.05.2022 Geschätzte Lesezeit: 7 Min.

Wie hoch darf ein Geschäftsführergehalt sein?

Unter bestimmten Umständen wird das Geschäftsführergehalt vom Finanzamt nicht anerkannt (bspw. bei zu hohem Gehalt oder bei Nichtberücksichtigung der Formalitäten). Grund hierfür ist, dass es sich um eine verdeckte Gewinnausschüttung handeln könnte. Für die Höhe eines zulässigen ...

Dipl.-Finw. Jennifer Hoffmann, erstellt am 20.05.2022 Geschätzte Lesezeit: 1 Min.

Fristverlängerung für die Steuererklärungen 2020 bis 2024

Fristverlängerung für die Steuererklärungen 2020-2024 für beratene Steuerpflichtige. Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags hat im Zuge des 4. Corona-Steuerhilfegesetzes weitreichende Fristverlängerungen für die Steuererklärungen der Jahre 2020 bis 2024 beschlossen. Grund für die ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 19.05.2022 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Steuerentlastungsgesetz 2022

Am 12.05.2022 hat der Bundestag das Steuerentlastungsgesetz 2022 verabschiedet. Diesem muss der Bundesrat noch zustimmen. In dem Ausschuss vom 23.02.2022 haben sich die Koalitionspartner u.a. auf weitreichende Steuerentlastungen geeinigt. Hintergrund der Steuerentlastungen sind die in den ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 11.04.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Verlängerung des Förderzeitraums der Überbrückungshilfe IV

Die Überbrückungshilfe IV für Selbstständige und Freiberufler wurde bis zum 30.06.2022 verlängert. Die Anträge für Erst- und Änderungsanträge können bis zum 15.06.2022 (vorher 30.04.2022) gestellt werden. Die Überbrückungshilfe IV kann weiterhin nur über prüfende Dritte (bspw. ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 09.12.2021 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Überbrückungshilfe IV

Die Überbrückungshilfe III Plus und die Neustarthilfe Plus für Selbstständige laufen noch bis zum 31. Dezember 2021. Für beide Programme können aktuell Anträge gestellt werden. Anschließend wird die Überbrückungshilfe III Plus im Wesentlichen als Überbrückungshilfe IV bis Ende März ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 03.09.2021 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Neuer Steuerbaustein und Meldepflichten für Minijobber

Mit dem 7. Änderungsgesetz SGB IV wurde festgelegt, dass auch bei geringfügig entlohnten Beschäftigten, den sogenannten Minijobbern, in den Entgeltmeldungen ein Steuerbaustein eingeführt wird. Die erweiterte Meldepflicht gilt grundsätzlich schon seit dem 1. Januar 2021. Im Einvernehmen mit ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 02.08.2021 Geschätzte Lesezeit: 4 Min.

Änderung Transparenzregister

Im Prinzip mussten sich bereits bisher sämtliche Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften beim Transparenzregister melden. Bislang umfasste die Meldung die sog. wirtschaftlich Berechtigten. Das sind in der Regel die Gesellschafter, die mehr als 25% der Anteile an der ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 23.03.2021 Geschätzte Lesezeit: 7 Min.

Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen

Mit dem 7. SGB IV-Änderungsgesetz hat der Gesetzgeber festgelegt, dass ausländische Arbeitgeber, die in Deutschland Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigen, einen Bevollmächtigten im Inland zu bestimmen haben, wenn sie selbst keinen Sitz in Deutschland haben. Diesem ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 17.07.2018 Geschätzte Lesezeit: 8 Min.

Steuerfreie Zuwendungen und Arbeitgeberleistungen

Grundsätzlich muss alles was der Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber im Rahmen seines Dienstverhältnisses erhält versteuert werden. In erster Linie ist das natürlich der Lohn oder das Gehalt. Der Arbeitgeber muss die Versteuerung vornehmen. Er rechnet die Lohnsteuer entsprechend der ...

    Kontakt

    Womit können wir Ihnen behilflich sein?

    Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[0] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[1] }
    Unternehmensart
    ${ messageValues.businesstype[2] }

    Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

    Direkt zum Formular

    Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[0] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[1] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[2] }
    Rechtsform
    ${ messageValues.businessform[3] }

    Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[0] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[1] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[2] }
    Mitarbeiteranzahl
    ${ messageValues.employees[3] }

    Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[0] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[1] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[2] }
    Jährlicher Umsatz
    ${ messageValues.revenue[3] }

    Wie können wir Sie erreichen?

    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ error }
    • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
    • ${ error }
    thumb up

    Vielen Dank für Ihre Anfrage!

    Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
    Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

    Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
    Zurück