Angebot anfordern

steuerberaten.de Blog

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 13.09.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Änderung des gesetzlichen Mindestlohnes und Anhebung der Geringfügigkeitsgrenze

Der Deutsche Bundestag hat am 3. Juni 2022 dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.10.2022 auf 12 Euro pro Stunde zugestimmt. Mit dem beschlossenen Gesetzentwurf wird auch die Entgeltgrenze für Minijobs auf 520 Euro monatlich erhöht und dynamisch ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 06.09.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Fristverlängerung für die Schlussabrechnung der Corona-Hilfen und die Offenlegung von Jahresabschlüssen

Die Bundessteuerberaterkammer hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimawandel (BMWK) erneut auf die aktuell hohe Arbeitsbelastung von Steuerberatern hingewiesen. Es wurde wiederholt deutlich gemacht, dass eine Durchführung der Schlussabrechnung der Corona-Hilfsprogramme in der aktuellen ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 05.09.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Entlastungspaket III

Bereits Samstagvormittag haben die Gespräche zum neuen Entlastungspaket der Ampel-Koalition begonnen. Als sich am Sonntag dann gegen 11 Uhr die Türen öffneten und die Parteichefs der SPD (Saskia Esken), FDP (Christian Lindner) und Grünen (Omid Nouripour) zusammen mit Bundeskanzler Olaf Scholz ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 25.08.2022 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

Registrierung und Identifizierung beim Bundesanzeiger

Im Folgenden wird schrittweise erklärt, wie Unternehmen sich beim Bundesanzeiger registrieren und identifizieren können. Grundsätzlich sind alle Kapitalgesellschaften zur Offenlegung beim Bundesanzeiger verpflichtet. Das bedeutet, dass beispielsweise die folgenden Rechtsformen zur Registrierung ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 22.07.2022 Geschätzte Lesezeit: 6 Min.

Unterstützungskasse - so organisieren Unternehmen die betriebliche Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter selbst

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein wichtiger Bestandteil für eine Absicherung des Ruhestandes. Dabei sind die klassischen Lösungen über Versicherungen sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer nicht lukrativ. Für Arbeitnehmer ergeben sich hohe (versteckte) Provisions- und ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 07.07.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Gewinnausschüttungen an Gesellschafter im Ausland

Wenn eine Kapitalgesellschaft (GmbH oder AG) den Sitz in Deutschland hat und einen Geschäftsführer, der ebenfalls in Deutschland wohnhaft ist, handelt es sich bei Gewinnausschüttungen der GmbH um inländische Kapitalerträge. Für diese Kapitalerträge muss die GmbH die deutsche ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 30.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 3 Min.

7% Umsatzsteuer auf das Frühstück in Hotels?

Ein weitverbreitetes Problem in der Hotelbranche und Gastronomiebranche ist die unterschiedliche Besteuerung von Frühstück (19% Umsatzsteuer) und Übernachtung (7% Umsatzsteuer). Da regelmäßig ein einheitlicher Übernachtungspreis inklusive Frühstück mit dem Hotelgast vereinbart wird, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 23.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Braucht man noch eine § 22 f UStG Bescheinigung?

Die in der ersten Fassung des § 22f UStG geforderte "Bescheinigung über die steuerliche Erfassung" stellte das zentrale Element der besonderen Aufzeichnungspflichten für die damals so bezeichneten elektronischen Marktplätze (bspw. Amazon) dar. Dieses "Bescheinigungsverfahren" gilt seit dem ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 22.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 2 Min.

Corona-Sonderzahlung für medizinische Bereiche

Der Bundesrat hat am 10. Juni 2022 zahlreichen steuerrechtlichen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise zugestimmt, die der Bundestag am 19. Mai beschlossen hat. Corona-bedingte Sonderleistungen von Arbeitgebern sind künftig bis zu 4.500 EUR steuerfrei. Dabei kommt es nicht mehr darauf an, ...

Dipl.-Kfm. Christian Gebert, erstellt am 22.06.2022 Geschätzte Lesezeit: 4 Min.

Energiepreispauschale: Das müssen Sie jetzt wissen

Zur Abmilderung der erhöhten erwerbsbedingten Wegeaufwendungen wurde im Steuerentlastungsgesetz die Energiepreispauschale ins Leben gerufen. Sie wird an aktiv tätige Beschäftigte in 2022 einmalig ausgezahlt. Die Energiepreispauschale beträgt einmalig 300 EUR und ist steuerpflichtig als ...

Kontakt

Womit können wir Ihnen behilflich sein?

Welche Art von Unternehmen betreiben Sie?

Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[0] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[1] }
Unternehmensart
${ messageValues.businesstype[2] }

Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns.

Direkt zum Formular

Welche Rechtsform hat Ihr Unternehmen?

Rechtsform
${ messageValues.businessform[0] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[1] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[2] }
Rechtsform
${ messageValues.businessform[3] }

Wie viele Mitarbeiter haben Sie?

Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[0] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[1] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[2] }
Mitarbeiteranzahl
${ messageValues.employees[3] }

Wie hoch ist Ihr jährlicher Umsatz?

Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[0] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[1] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[2] }
Jährlicher Umsatz
${ messageValues.revenue[3] }

Wie können wir Sie erreichen?

  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ error }
  • ${ $validator.errors.first('visibleMessage') }
  • ${ error }
thumb up

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir haben eine E-Mail mit der Bestätigung des Termins an ${confirmationMail} gesendet.
Sollten Sie diese Nachricht nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner oder wenden Sie sich telefonisch an 0800 8158158 .

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Termin für Ihren Kalender herunterladen (.ics)
Zurück